SEMINARE  2020

 

 

 

COACHING für Mediator*innen und Berater*innen

 

3-tägige praxisnahe Fortbildung zur Profilergänzung und Weiterentwicklung der Kompetenzen in der Beratungstätigkeit.

 

11.-13. September 2020 in Oldenburg,   360 € zzgl. USt., 20 Stunden

Freitag von 10.00 - 18.00 Uhr, Samstag von 9.00 - 18.00 Uhr, Sonntag von 9.00 - 14.00 Uhr

 

Sie kennen die Grundlagen der Mediation oder Beratungstätigkeit und wünschen sich eine Erweiterung Ihres Methodenkoffers?

Es reizt Sie, sich Menschen mit Coaching-Anliegen zu begleiten und sich ein zusätzliches, stark nachgefragtes Arbeitsfeld zu erschließen? Sie erleben und erlernen an eigenen Coaching-Anliegen der Teilnehmenden, wie wirkungsvoll diese Arbeit ist.

 

**************

 

Wirtschaftsmediation

 

2-tägige Fortbildung für Mediator*innen und systemische Berater*innen.

 

17. und 18. April 2020 in Oldenburg,  290 € zzgl. USt., 15 Stunden

Freitag von 10.00 - 18.00 Uhr, Samstag von 9.00 - 18.00 Uhr

 

Konstruktives Konfliktmanagement ist erlebbar, erlernbar, realisierbar. Konflikte gehören zum Arbeitsalltag, wo auch immer Sie arbeiten, sei es als MitarbeiterIn, Führungskraft, Leitung, Geschäftsführerin, Unternehmerin. Die Herausforderung und Chance liegt darin, in der Arbeitswelt mit Konflikten gekonnt umzugehen. 

Wirtschaftsmediation ist ein inzwischen anerkanntes Instrument für Konfliktmanagement in Organisationen und Arbeitskontexten. 

 

Vertiefungsseminar für Mediator*innen mit Grundausbildung und Berater*innen mit Grundkenntnissen in Mediation.

 

***************

 

SPIELerische Interventionen und GROßGRUPPE

 

2-tägige Fortbildung für alle Berater*innen und Mediator*innen

 

24. und 25. April 2020 in Darmstadt im nr30, 380 € incl. USt., 15 Stunden  ODER    6. und 7. November 2020 in Oldenburg

Freitag von 9.00 -18.00 Uhr, Samstag von 9.00 - 18.00 Uhr

 

Welche systemischen Methoden ermöglichen es, Gruppen in Konflikten zu Lösungen zu führen? Welche spielerischen Interventionen sind erprobt und erfolgsversprechend? Spielend leicht und sinnig. An diesen zwei Tagen sind ModeratorInnen und MediatorInnen eingeladen, spielerische Interventionen selbst zu erleben und zu erproben. Abwechslungsreicher Mix aus Input, praktischer Erfahrung und Austausch. Freude garantiert.

 

 

***************

 

Alle Fortbildungen erfüllen die Voraussetzungen nach dem Mediationsgesetz in Verbindung mit der RVO sowie den Anforderungen des Bundesverbandes für Mediation (BM).

In den Kosten sind kalte und warme Getränke enthalten. Die schöne Innenstadt lockt mit reichhaltigen Angeboten zum Mittagessen und Übernachten.

Fordern Sie Informationen und Anmeldeunterlagen über das Kontaktformular an oder rufen Sie einfach an.